Implantate
STARTSEITE UNSERE PRAXIS LEISTUNGEN TERMIN ANFAHRT
Die künstliche Zahnwurzel- eine neue Dimension in der Zahnmedizin In der Zahnheilkunde bezeichnet man künstliche Zahnwurzeln als Implantate. Die zahnärztliche Implantologie ermöglicht in den letzten drei Jahrzehnten eine völlig neue Versorgung in der Zahnersatzkunde. Erfolgreich wird ein verloren gegangener Zahn ersetzt, anstelle der fehlenden natürlichen Zahnwurzel wird durch den Zahnarzt/ Chirurg eine künstliche Zahnwurzel eingepflanzt, die nach der Einheilphase ( ca. 3-6 Monate ) einen künstlichen Kronenstumpf erhält, der die eigentliche Krone trägt bzw. der Prothese wieder einen festen Halt gibt. Das gute Gefühl festsitzender Zähne wird gepaart mit Ästhetik der absoluten Natürlichkeit. Voraussetzung für den langfristigen Erhalt der Implantate ist gute Knochenqualität und eine absolut perfekte Mundhygiene. Die natürlichen Zähne müssen vor der Implantation vollkommen saniert werden und alle Zahnfleischerkrankungen ausgeheilt sein. Wenn nach ausführlicher Untersuchung und Beratung eine Implantatversorgung bei Ihnen möglich ist, dann haben Sie mit der Entscheidung für das Implantat eine äußerst elegante und sehr komfortable Variante fehlende Zähne zu ersetzen, getroffen. Sie erwartet ein optimaler Komfort bei maximaler ästhetischer Wiederherstellung des Gebisses.
Logo - Zahnarztpraxis Dr. Katja Makki Logo - Zahnarztpraxis Dr. Katja Makki
Telefon 02 01.68 07 90
ZURÜCK
Das könnte Sie auch interessieren!
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Katja Makki Germaniaplatz 8 45355 Essen
Telefon 0201.68 07 90 Fax 0201.68 00 43 Email info@praxis-makki.de
Sprechzeiten - Zahnarztpraxis Dr. Katja Makki
Sprechzeiten: täglich von 08.00 - 12.00 Uhr Montag 15.00 - 18.00 Uhr Dienstag 16.00 - 19.30 Uhr Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr Freitag 13.00 - 15.00 Uhr
Logo - Zahnarztpraxis Dr. Katja Makki